Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb Mai 2018, ftb auf der Jagd nach dem schönsten Sonnenuntergang!


Die ftb´ler ließen sich im Mai von der Aufgabe des Fotowettbewerbes nicht blenden und gaben ihr bestes um den schönsten Sonnenuntergang einzufangen.

Sonnenspray mit Lichtschutzfaktor 50 war um diese Zeit zwar nicht mehr nötig, dennoch musste man die Uhrzeit sehr genau im Blick behalten, damit man am Ende nicht die letzten paar Sonnenstrahlen am Horizont verschwinden sah!

Um ganz sicher zu gehen konnte man sich die ein oder andere App auf sein Smartphone herunterladen, die speziell für Sonnenuntergänge konzipiert sind, so war man fast immer auf der sicheren Seite und auf keinem Fall zu spät für die sogenannte goldene Stunde.

Die Ergebnisse der ftb´ler können sich auf jeden Fall sehen lassen und sorgen bestimmt für staunende Gesichter und evtl. sogar Fernweh!

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner des Fotowettbewerbs Mai!

 

Platz 1 – Inge Brünger-Mylius

Inge über ihr Foto:

Das Foto wurde im Mai in der Toskana aufgenommen.

Sehr interessant fand ich die Grenzlinie zwischen Erde und Wolken, die durch die sich scharf abzeichnenden Bäume unterbrochen wird.

 

Platz 1 – Annette Wagner

Annette über ihr Foto:

Das Foto habe ich am Strand von Wersterland auf Sylt nahe des roten Kliffs aufgenommen. Dabei kam ein Stativ und ein Graufilter zum Einsatz, da ich eine stimmungsvolle Langzeitaufnahme versuchen wollte. Der Stein war sowohl Aufgabe als auch schöner Blickfang im Vordergrund.

Aufgnommen auf der ftb-Fahrt am 01.06.2018 mit einer Nikon D7200, Blende F/29, 13sek, Iso 100, -1EV, Brennweite 58mm des AF-S DX VR Zoom Nikkor 16-85mm f3,5-5,6 G ED.

 

Platz 2 – Wiebke Homann

 

Platz 3 – Rolf Mylius

Rolf über sein Foto:

Mein Foto stammt aus der Normandie in der Nähe von St.Malo und wurde im vergangenen Jahr aufgenommen.

 

Platz 3 – André Stuhm-Spieker

Christian bloggt hier über alle Themen rund um den Foto-Treff Bielefeld e.V. Er sorgt für die Connection in den Social Media Kanälen, füttert den Blog mit Input und füllt ihn mit Leben. Außerdem fotografiert er viel und oft, er gestaltet aktiv und mit viel Freude den ftb e.V. mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.