Blog

Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb September 2018 „Mache aus einem alltäglichen Bild ein Kunstfoto“


Jetzt kommentieren

ftb goes Creative… Die Aufgabe für den September-Fotowettbewerb hatte es in sich: Mache aus einem alltäglichen Bild ein Kunstfoto. Die ftb´ler haben ihrer kreativen Ader freien Lauf lassen können, um aus einem alltäglichen Bild ein Kunstwerk zu erschaffen. Zauberei oder „hex hex“ wurde sehr wahrscheinlich nicht angewendet, aber derjenige der in Photoshop aufgepasst hat war

weiter lesen

Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb August – „Fotografiere ein Feuer“


Jetzt kommentieren

Feuer…ein faszinierendes Ur – Element! Die Menschheit ist seit Jahrtausenden nicht nur von seiner Schönheit und Wärme fasziniert…immer wieder erstarrt man auch in Ehrfurcht aufgrund auch mit seiner Unbarmherzigkeit. Im August ging es beim Fotowettbewerb im wahrsten Sinne des Wortes heiß her, denn das Thema lautete: „Fotografiere ein Feuer“ Die ftb´ler sind „heiße“ Fotografinnen &

weiter lesen

Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb Juli – „Fotografiere ein Stillleben mit Obst“


Jetzt kommentieren

Der Fotowettbewerb im Juli hatte es geschmacklich in sich, denn die Aufgabe für die ftb´ler lautete „Fotografiere ein Stillleben mit Obst“ Obst ist ein sehr willkommenes Fotoobjekt da es still hält und genau das tut was man von ihr/ihm verlangt. Eine sinnliche Wassermelone, eine knackige Kirsche, die verführerische Weintraube oder der Allrounder Apfel.Man durfte nehmen,

weiter lesen

Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb Juni 2018 „…wehe wenn sie losgelassen…“


Jetzt kommentieren

Im Juni ´18 mussten die ftb´ler nicht nach den Spielregeln des Fotowettbewerbes tanzen, sondern konnten das machen was sie am besten können! Wild, kreativ, einfallsreich und experimentell fotografieren.Es gab nämlich kein festes Thema. Keine Straße war mehr sicher, geschweigedenn der eigene Garten…manche Mitglieder trieb es sogar in die ferne! Am Ende kamen sehr schöne Aufnahmen

weiter lesen

Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb Mai 2018, ftb auf der Jagd nach dem schönsten Sonnenuntergang!


Jetzt kommentieren

Die ftb´ler ließen sich im Mai von der Aufgabe des Fotowettbewerbes nicht blenden und gaben ihr bestes um den schönsten Sonnenuntergang einzufangen. Sonnenspray mit Lichtschutzfaktor 50 war um diese Zeit zwar nicht mehr nötig, dennoch musste man die Uhrzeit sehr genau im Blick behalten, damit man am Ende nicht die letzten paar Sonnenstrahlen am Horizont

weiter lesen

Blog

Straßenfotografie – Eine von der DSGVO bedrohte Kunstform?


Jetzt kommentieren

Eines muss ich diesem Beitrag vorweg schicken. Ich bin weder gelernte Juristin noch soll dieser Beitrag als eine Art Rechtsberatung gesehen werden. Aber ich habe mit besten Wissen und Gewissen recherchiert.   Straßenfotografie So eine richtige Definition des Wortes „Straßenfotografie“ gibt es nicht. Es ist vielmehr ein Bereich der Fotografie, der verschiedenste Stile und ihre

weiter lesen

Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb April 2018, ftb auf leisen Sohlen


Jetzt kommentieren

Fotowettbewerb April 2018, ftb auf leisen Sohlen! Der Wettbewerb lief diesmal unter dem Motto: “Gehe in eine Bibliothek und mache(leise)Fotos! Die Bibliothek…ein Ort wo Geschichte lesbar ist und mit ganz viel „Pssssssst“! Im April war die Fotoaufgabe der ftb´ler, auf leisen Sohlen unterwegs zu sein. Der Masterplan unserer Mitglieder sah also folgendermaßen aus: Bibliothek suchen,Quiet

weiter lesen

Blog, Theorie

Die Sprache der Farben


Jetzt kommentieren

Normalerweise fotografiere ich spontan, ohne mir irgendeinen Gedanken um die Wirkung von Farben zu machen. Aber wenn man bestimmte Wirkungen erzielen möchte oder bestimmte Wirkungen bei den Betrachtern der Fotos auslösen mag, dann ist es durchaus hilfreich, wenn man sich im Vorfeld über die Farben, der verschiedenen Farbkombinationen und der Farbstärken bewusst ist. Schon die

weiter lesen

Blog, Fotowettbewerb

Fotowettbewerb März 2018, ganz schön abstrakt


Jetzt kommentieren

Die Überschrift des Fotowettbewerbs im Monat März lautete: Suche nach abstrakten Motiven in/an Gebäuden. Um so etwas fotografieren zu können, musste man sich wohl erstmal im Klaren sein, was abstrakt eigentlich bedeutet. Nach ein wenig Recherchearbeit, kann man sich den Begriff wie folgt erklären: „Nicht auf einzelne Details, sondern auf allgemeine Gesetzmäßigkeiten ausgelegt.“ Sprich, wir

weiter lesen